Geschichte quer – Zeitschrift der Geschichtswerkstätten in Bayern

Die Geschichtswerkstätten in Bayern bilden ein landesweites Netzwerk, über das sich die lokalen Geschichtswerkstätten und einzelne Historiker/innen austauschen. Die Geschichtswerkstätten haben es sich zur Aufgabe gemacht, vernachlässigte Bereiche der historischen Forschung ins öffentliche Bewusstsein zu bringen.
 
Geschichte quer ist das Publikationsorgan der Geschichtswerkstätten in Bayern. Die Zeitschrift erscheint unregelmäßig und wird von wechselnden Redaktionen besorgt. Jedes Heft hat einen Schwerpunkt, der in wissenschaftlichen Aufsätzen bearbeitet wird; daneben wird über die aktuelle Arbeit einzelner Geschichtswerkstätten berichtet.